Fachbegriff Lexikon

Da in unseren Reports und den Dashboards durchaus einige Fachbegriffe vorkommen, haben wir hier eine Aufstellung zu allen wichtigen Worten mit Ihrer jeweiligen Bedeutung gemacht. Sollte es weitere Begriffe geben, die Sie nicht verstehen, dann kontaktieren Sie uns gern direkt per E-Mail oder Telefon.

Die Absprungrate bezeichnet den prozentualen Anteil an Besuchern Ihrer Website, die unmittelbar nachdem die Seite sich aufgebaut hat, die Website wieder verlassen.

Das hat meistens den Grund, dass die Website nicht ansprechend genug gestaltet ist, oder schlichtweg zu langsam läd.

Ein weiterer Grund für eine hohe Absprungrate, hier wirds interessant, kann eine falsche Zielgruppenansprache bei Werbeanzeigen sein. Wenn durch falsch gewählte Zielgruppen-Parameter Besucher “eingekauft” werden, die sich garnicht für Ihr Produkt interessieren, schnellt die Absprungrate in die Höhe. Da ändert auch eine optisch perfekt designte Website nichts dran.

Backlinks bezeichnen die Links, die von anderen Websites zu Ihrer Website führen. Das kann z.B. in einem Blog-Artikel, Branchenbucheintrag oder Ähnlichem sein.

Backlinks kommen primär im Kontext von SEO – Suchmaschinenoptimierung vor, da hier die Anzahl und Qualität Ihrer Backlinks ein wichtiges Ranking-Signal darstellt. Grundsätzlich gilt: Backlinks dürfen nie aus “Backlink-Farmen” (Websites die nur dafür da sind, Backlinks zu anderen Websites zu enthalten) oder anderweitig unseriösen Quellen stammen. Ansonsten riskiert man eine Abstrafung durch Google und andere Suchmaschinen wie z.B. Bing.

Eine Conversion bezeichnet das erreichen eines individuellen Kampagnenziels.

Ein Kunde “konvertiert” z.B. wenn er ein Kontaktformular ausfüllt oder etwas in einem Online-Shop kauft.
Die Summe an individuellen Zielerreichungen wird Conversions genannt. Singular = Conversion.

Die Click Through Rate gibt an, wie oft Ihre Anzeige, im Verhältnis zur Gesamtzahl an Einblendungen, geklickt wird. Je höher die CTR, um so ansprechender scheint die Werbeanzeige für die Betrachter zu sein.
Impressionen bezeichnet die Anzahl an Einblendungen Ihrer Werbeanzeige oder Ihrer Website in Suchergebnissen.

Wenn man die Anzahl an Impressionen der Anzahl an Klicks gegenüber stellt, kann man die Qualität seiner Werbeanzeige bzw seines Suchergebnis-Textes bewerten. Die zugehörige Kennzahl nennt sich: CTR – Click through rate.

KPI steht für Key performance indicator.

Ein KPI ist eine Erfolgskennzahl, die je nach Kampagne variabel sein kann. Oft werden zu Beginn einer Kampagne die jeweiligen KPI festgelegt, die für den Erfolg Ihrer Kampagne ausschlaggebend sind.

Der Trust Flow ist eine Kennzahl, welche die Vertrauenswürdigkeit einer Backlink-Quelle bewertet.

Diese Kennzahl wurde von dem Analyse-Software-Anbieter Majestic erfunden und weiterentwickelt.

Der Zitatfluss (engl. Citation Flow) ist eine Kennzahl, welche die Qualität eines Backlinks bewertet.

Diese Kennzahl wurde von dem Analyse-Software-Anbieter Majestic erfunden und weiterentwickelt.